Aufgaben

Einzugsgebiet und Hauptaufgabe des Regionalverbandes

Hauptaufgabe des SP-Regionalverbandes Thun ist, die Grossrats- und Nationalratswahlen für die SP zu bestreiten. Der Verwaltungskreis Thun bildet einen eigenen Wahlkreis.

Zum Wahlkreis Thun gehören die Gemeinden Amsoldingen, Blumenstein, Buchholterberg, Burgistein, Eriz, Fahrni, Forst-Längenbühl Gurzelen, Heiligenschwendi, Heimberg, Hilterfingen, Höfen, Homberg, Horrenbach-Buchen, Kienersrüti, Niederstocken, Oberhofen am Thunersee, Oberlangenegg, Oberstocken, Pohlern, Reutigen, Schwendibach, Seftigen, Sigriswil, Steffisburg, Teuffenthal, Thierachern, Thun, Uebeschi, Uetendorf, Unterlangenegg, Uttigen, Wachseldorn, Wattenwil und Zwieselberg.

Ziel des Regionalverbandes

Die in der Politik zu lösenden Aufgaben überschreiten immer mehr die traditionellen politischen Grenzen, gerade auch die Gemeindegrenzen. Deshalb will der SP-Regionalverband vermehrt auch inhaltlich die Zusammenarbeit unter den SP-Sektionen der Region fördern. Das soll über den Aufbau eines guten Netzwerkes erreicht werden.

 

Beat Haldimann, Präsident

Statuten

Hier können Sie unsere Statuten downloaden